Nichtionisierende Strahlung

Nichtionisierende Strahlung (NIS)

Elektrosmog ist ein Schlagwort unserer Zeit. Wir messen und beraten auf der Basis der gesetzlichen Grundlagen und der anerkannten, wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Magnetfeld und Strom..

..sind untrennbar verbunden.

Messmethoden

  •  niederfrequent: frequenzselektiv, breitbandig
  •  hochfrequent: frequenzselektiv, spektral, codeselektiv
  •  Abnahmemessungen gemäss NISV und PR-NIS

Systeme

  •  Energieversorgungsanlagen (Leitungen, Trafostationen, Kraftwerke, u.a.)
  •  Elektrische- und magnetische Felder von elektrischen Installationen
  •  Bahnanlagen
  •  Hochfrequente Funkdienste (Mobilfunk, Rundfunk, WLAN, Radar, u.a.)

Hochfrequenz / Funk

  • Beratung zur NISV
  • Berechnungen und Kontrollen von Standortdatenblättern
  • Messungen hochfrequenter Strahlung (Mobilfunk, Rundfunk, WLAN, Radar, u.a.)
  • maximission Software (Eigenentwicklung)

Niederfrequenz (0 Hz - 30 kHz)

  • Beratung zur NISV
  • Berechnungen und Simulationen der magnetischen Felder von Strakstrom- und Hochspannungsanlagen
  • Messungen niederfrequenter Felder
  • Expertisen, NIS-Gutachten

Flyer Nichtionisierende Strahlung (NIS)

Ansprechperson: Michael Slameczka

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.